Neueröffnung

Frischeparadies eröffnet zehnten Markt in Fürth

Das neue Outlet in der mittelfränkischen Metropolregion ist unter einem Dach mit dem Schwesterunternehmen Selgros.

Platz für Sofortgenuss: Das Bistro im Frischeparadies FürthPlatz für Sofortgenuss: Das Bistro im Frischeparadies Fürth

FÜRTH. Neun Niederlassungen gibt es bereits in Deutschland, durch den Markt in Fürth wird der Feinkosthändler Frischeparadies hierzulande zweistellig. Mit dem Shop-in-Shop-Konzept im Selgros-Markt eröffnet das zehnte Frischeparadies, für Profis und Privatkunden. Im ebenfalls neugestalteten Selgros ist das Frischeparadies als eigenständiger Markt mit separatem Eingang und eigenen Kassen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!