Neueröffnung


Neueröffnung

IBB Hotel Altmühltal-Eichstätt am Start

Das 4-Sterne-Haus verfügt über 90 Zimmer und Suiten, Tagungsräume und ein Restaurant, in dem nach Slow-Food-Prinzipien gekocht wird.

Schlüsselübergabe: (von links) Eichstätts Oberbürgermeister Josef Grienberger, IBB-Manager Lieuwe de Jong und Projektentwickler Markus Meier Schlüsselübergabe: (von links) Eichstätts Oberbürgermeister Josef Grienberger, IBB-Manager Lieuwe de Jong und Projektentwickler Markus Meier

EICHSTÄTT. Das IBB Hotel Altmühltal–Eichstätt hat am 1. Juli seine Türen geöffnet - nach rund dreijähriger Bauzeit. Die IBB Hotel Collection betreibt das Hotel im Rahmen eines langfristigen Pachtvertrags. Partner der Hotelgruppe ist die in Eichstätt ansässige Firmengruppe Meier mit ihrer Marke „Martin Meier - Die Baumfamilie“, die sich als Projektentwickler, Bauherr und Investor...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!