Neueröffnung


Neueröffnung

Meininger startet in Budapest

Die Budgetmarke will nun auch den ungarischen Markt für sich erschließen. Das neue Haus beherbergt 184 Zimmer und 751 Betten.

Budget trifft Hostel: So präsentiert sich das neue Meininger in BudapestBudget trifft Hostel: So präsentiert sich das neue Meininger in Budapest

BUDAPEST. Die Meininger-Kette begrüßt erste Gäste in ihrem Hotel Budapest Great Market Hall. Die neue Unterkunft befindet sich, wie der Name schon sagt, neben der Großen Markthalle, rund 1 Kilometer südlich des Stadtzentrums. Der Neubau aus Beton und Glas umfasst sieben Stockwerke und beherbergt insgesamt 751 Gästebetten. „Unser Haus zeichnet sich durch eine besonders flexible...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!