Neueröffnung


Neueröffnung

Meliá expandiert in Bulgarien

Die spanische Hotelgruppe hat die Eröffnung des Meliá Sunny Beach für das nächste Jahr angekündigt. Das Haus mit 987 Zimmern ist vor Ort bereits das siebte Hotel der Gruppe.

Ferienhotel: Start für das Meliá Sunny Beach ist 2020Ferienhotel: Start für das Meliá Sunny Beach ist 2020

NESSEBAR/BULGARIEN. Meliá Hotels International hat weiteres Wachstum in Bulgarien angekündigt. Das Meliá Sunny Beach mit 987 Zimmern wird im Jahr 2020 an der bulgarischen Schwarzmeerküste eröffnet. An dieser Destination betreibt Meliá bereits sechs Hotels mit einer Kapazität von insgesamt 2400 Zimmern. Gabriel Escarrer, Vice President und CEO des Unternehmens, erklärt: „Die bulgarische...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!