Neueröffnung


Neueröffnung

Motel One eröffnet weiteres Hotel in Frankfurt

Am Frankfurter Römer ist das vierte Haus der Gruppe in der Bankenmetropole gestartet. Das Design steht im Zeichen des Buchdrucks.

Der Buchdruck als Designkonzept: Die Lounge im neuen Motel One Frankfurt-RömerDer Buchdruck als Designkonzept: Die Lounge im neuen Motel One Frankfurt-Römer

FRANKFURT/M. Die Hotelkette Motel One wächst unaufhaltsam weiter. Jetzt ist auch das Motel One Frankfurt-Römer gestartet. Das Haus mit 470 Zimmern ist Teil der neuen Kornmarkt-Arkaden, einem Mischnutzungs-Konzept bestehend aus Retail, Wohnen, Büro und Hotel. Für das Interior Design diente die Stadt Frankfurt selbst und der Buchdruck als Inspiration, denn auf dem Kornmarkt fand bereits 1480...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!