Neueröffnung


Neueröffnung

Rocco Forte startet zweites Hotel in Rom

Das Hotel de la Ville soll die Pracht des Adels aus dem 18. Jahrhunderts widerspiegeln.

Blick auf die ewige Stadt: Damit will das neue Rocco Forte Hotel punktenBlick auf die ewige Stadt: Damit will das neue Rocco Forte Hotel punkten

ROM. Rocco Forte verspricht viel mit seinem neuen Hotel: Die 104 Zimmer und Suiten sollen zu den elegantesten und geräumigsten in Rom gehören. Das Hotel befindet sich in historischen Palazzo aus dem 18. Jahrhundert und eröffnet diese Woche nach umfassender Renovierung. Es befindet sich im Herzen Roms, direkt an der Spanischen Treppe. Die Signature-Suiten verfügen über eine großzügige...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!