Online-Lieferdienste

Rund 70 Mio. Euro mehr Umsatz in Deutschland wegen Deliveroo

Der Bericht eines Wirtschaftsprüfers zeigt auf, wie die Gastronomiebranche hierzulande im vergangenen Jahr vom britischen Unternehmen profitiert haben soll.

Auf der Überholspur: Deliveroo trägt laut eines Wirtschaftsberichts viel zu einem wachsenden Gastronomiesektor bei Auf der Überholspur: Deliveroo trägt laut eines Wirtschaftsberichts viel zu einem wachsenden Gastronomiesektor bei

BERLIN. Ein Bericht des Wirtschaftsprüfers Capital Economics thematisiert die Auswirkungen des Online-Lieferdienstes Deliveroo auf die deutsche Gastronomie. So soll laut Berechnungen das britische Unternehmen im Jahr 2018 für einen zusätzlichen Umsatz von rund 70 Mio. Euro hierzulande gesorgt haben. Die Mehreinnahmen verteilen sich auf 42 Mio. Euro bei den Restaurantketten und 28 Mio. Euro bei...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!