Online-Marketing

Sum Up kooperiert mit Google my Business

Kleinere Unternehmen bekommen damit die Möglichkeit, in ihrem Google-Profil Links zu Gutscheinaktionen hinzuzufügen.

Mächtige Vermarktungsplattform: Um Google kommt kaum jemand herumMächtige Vermarktungsplattform: Um Google kommt kaum jemand herum

BERLIN. Der Zahlungsdienstleister Sum Up will Händler und Gastronomen beim Restart nach Corona unter die Arme greifen und dazu ein neues Marketingtool ausgetüftelt. Dieses ermöglicht es, dass Google-Sucher auf über Sum up eingestellte Gutscheinangebote aufmerksam werden. Denn diese Aktionen werden in die Google-my-Business-Profile der angeschlossenen Händler und Gastronomien integriert. ...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!