Buchungsportale


Online-Vertrieb

Deutsche Hotelgenossenschaft positioniert sich mit alternativem Portal

Hoteliers sollten die gemeinsamen Reichweiten nutzen, um gegen große Plattformen zu bestehen.

Hart umkämpfter Markt: Die Plattform Stayya will im Hotelvertrieb Fuß fassenHart umkämpfter Markt: Die Plattform Stayya will im Hotelvertrieb Fuß fassen

BERLIN. Mit günstigen Provisionen zum Gast kommen, das verspricht die neue Plattform Stayya.de. Dort beträgt die Vermittlungsgebühr beim Zimmerverkauf für Hoteliers nur 8 Prozent der Rate, bei wiederkehrenden Gästen nur 4 Prozent. Hotels sollen davon ebenso profitieren wie die Gäste, denn Stayya gibt jeweils 3 Prozent als Anreiz direkt an die Kunden weiter. Damit sollen unter anderem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!