Personalia

Andreas Erben verlässt GSH-Geschäftsführung

Die Gorgeous Smiling Hotels werden ab sofort nur noch von Heiko Grote und Holger Behrens geführt.

Das bisherige GSH-Trio: (von links) Heiko Grote, Andreas Erben und Holger BehrensDas bisherige GSH-Trio: (von links) Heiko Grote, Andreas Erben und Holger Behrens

BERLIN. Spitzenduo statt Spitzentrio: Die Gorgeous Smiling Hotels (GSH) werden ab sofort nur noch von Heiko Grote und Holger Behrens geführt. Andreas Erben verlässt die Geschäftsführung, bleibt aber weiter Gesellschafter der Gruppe, in der auch der Investor Auctus Capital Partners engagiert ist.  "Wie von Anfang an geplant, habe ich mein Amt nach zwei Jahren erfolgreicher Arbeit und Wachstum...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!