Personalie

Heiner Finkbeiner erneut im Vorstand von "Les Grandes Tables du Monde"

Die weltweite Restaurantvereinigung hat bei ihrem Jahreskongress die Delegierten neu gewählt und einige Ehrenpreise vergeben, darunter an eine prominente Gastgeberin aus Wien.

Vorstand bei "Les Grandes Tables du Monde": Heiner Finkbeiner von der Traube Tonbach wurde für fünf weitere Jahre wiedergewähltVorstand bei "Les Grandes Tables du Monde": Heiner Finkbeiner von der Traube Tonbach wurde für fünf weitere Jahre wiedergewählt

BAIERSBRONN. Heiner Finkbeiner, Inhaber des Luxushotels Traube Tonbach, wird auch in einer vierten Amtsperiode die Interessen der Kollegen aus Deutschland und Österreich bei der Vereinigung "Les Grandes Tables du Monde" vertreten. Beim Jahreskongress der weltweiten Restaurant-Vereinigung im französischen St. Jean-Cap Ferrat diese Woche wurde Finbeiner erneut als Delegierter gewählt und ist...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!