Personalie

Jan Bolland verlässt das Bollants

Der Junghotelier macht sich auf zu neuen Ufern. In Bingen hat er das Konzept Papa Rhein entwickelt und will es 2020 eröffnen.

Liebt die Veränderung: Jan Bolland gibt seinen Posten als Hotelchef auf, um sich einem neuen Projekt zu widmenLiebt die Veränderung: Jan Bolland gibt seinen Posten als Hotelchef auf, um sich einem neuen Projekt zu widmen

BAD SOBERNHEIM. Jan Bolland geht neue Wege. Der bisherige Geschäftsführer des Bollants Spa im Park in Bad Sobernheim will sich seinen eigenen Projekten widmen. Er entwickelt unter anderem derzeit das Konzept Papa Rhein, das in Bingen 2020 an den Start gehen soll. Seit dem Jahr 2002 war Jan Bolland im Bollants in der Hotelleitung tätig. Aus dem altehrwürdigen Kurhaus Dhonau wurde das Bollants...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!