Personalie

Max C. Luscher verantwortet nun noch weitere Märkte bei B&B

Die Budgetkette will weitere europäische Länder erschließen. Der bisherige Deutschlandchef wird dazu zum CEO Central and Northern Europe ernannt.

Neue Herausforderung: Max C. Luscher hat nun auch Skandinavien im BlickNeue Herausforderung: Max C. Luscher hat nun auch Skandinavien im Blick

HOCHHEIM/MAIN. die Budgetmarke B&B Hotels verfolgt einen konsequenten Wachstumskurs und eröffnete 2019 das weltweit 500. Hotel in Italien (Palermo). In Deutschland ist B&B derzeit mit 126 Häusern vertreten. Bis 2030 soll die Zahl auf 300 Hotels erhöht werden. International plant die Gruppe in den kommenden Jahren ein Portfolio von insgesamt 3.000 Hotels.  Im Zuge der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!