Personalie

Michael Bungardt verlässt Gorgeous Smiling Hotels

Der Geschäftsführer der GS Star & Primestar Gesellschaften startet eine eigene Unternehmensberatung für Hospitality-Unternehmen.

Eigene Beratungsfirma: Michael Bungardt, hier mit seiner Frau und Teilhaberin Tatiane Domingos-Bungardt, startet die Dobu-Hotel-ConsultingEigene Beratungsfirma: Michael Bungardt, hier mit seiner Frau und Teilhaberin Tatiane Domingos-Bungardt, startet die Dobu-Hotel-Consulting

MÜNCHEN. Michael Bungardt geht nach sieben Jahren neue berufliche Wege. Bisher erfolgreich als Geschäftsführer der acht Hotelbetreiber-Gesellschaften der Gorgeous Smiling Hotels (GSH) Gruppe, tätig, verlässt er zum Anfang Oktober die GSH Gruppe auf eigenen Wunsch, um sich ganz seiner eigenen Unternehmensberatung Dobu Hotel-Consulting (bislang Dobu Hospitality) zu widmen. Bei der GSH war...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!