Accorhotels


Personalie

Mövenpick-Chef Chavy nimmt seinen Hut

Der CEO, der den Posten seit September 2016 inne hatte, verlässt das Unternehmen. Das teilte er über LinkedIn mit.

Verlässt Möpi: Olivier ChavyVerlässt Möpi: Olivier Chavy

BAAR. Erst vor wenigen Tagen wurde der Kauf von Mövenpick Hotels & Resorts durch Accorhotels unter Dach und Fach gebracht (AHGZ berichtete). Nun zieht CEO Olivier Chavy, der den Posten seit September 2016 inne hatte, die Konsequenz und verlässt das Unternehmen. Das meldet unter anderem die Schweizer Handelszeitung und verweist dabei auf das Karriereportal LinkedIn, wo Chavy seinen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!