Personalie

Mövenpick ernennt neuen President für Asien

Mark Willis soll ab Januar als Vorstandsmitglied die Expansion von Mövenpick in Asien leiten.

Mark Willis: 20 Jahre Erfahrung im HotelmanagementMark Willis: 20 Jahre Erfahrung im Hotelmanagement

BAAR/SCHWEIZ. Mövenpick Hotels & Resorts hat Mark Willis zum President Asia ernannt. Er kommt für Andrew Langdon, der sich zukünftig auf die Aufgaben als Chief Development Officer konzentrieren wird. Mark Willis soll als Vorstandsmitglied bei Mövenpick ab Januar 2018 die geplante Expansion der Gruppe vorantreiben. Mövenpick hat vor, bis 2020 in Asien über ein Portfolio von 30 Hotels zu...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!