Personalie

Ruby erweitert Geschäftsleitung

Um CEO Michael Struck lenkt ein sechsköpfiges Team die Geschicke der Hotelkette, die auf Expansionskurs ist.

Neues Führungsteam: Das Executive-Board von Ruby um CEO Michael StruckNeues Führungsteam: Das Executive-Board von Ruby um CEO Michael Struck

MÜNCHEN. Die Ruby Hotels bereiten sich auf ihre Expansion in Europa und Asien vor. Mit der Verstärkung ihrer Management-Strukturen verkündet die Kette eine der ersten Maßnahmen. Bereits Anfang 2017 hat das Unternehmen begonnen, seine Management-Kapazitäten zu erweitern. Die Zentrale in München zählt heute 45 Mitarbeiter. Neun Führungskräfte haben das Ruby-Management-Team innerhalb der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!