Personalie

Simon Spiller wechselt zur Tschuggen Hotel Group

Der 46-Jährige leitet künftig das Hotel Eden Roc und das Albergo Carcani in Ascona. Er kommt von Brenners Park-Hotel, wo er noch bis Ende Mai Hotelmanager ist.

Von Baden-Baden ins Tessin: Simon Spiller Von Baden-Baden ins Tessin: Simon Spiller

ASCONA. Nach Stationen in Asien, Afrika und Amerika übernahm Simon Spiller 2015 die Leitung des Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden, wo er noch bis Ende Mai 2019 tätig sein wird. Nun blickt er gespannt auf die neue Herausforderung innerhalb der Schweizer Hotelgruppe: „Ich freue mich sehr auf die Arbeit direkt am Lago Maggiore und darauf, die weitere Entwicklung der beiden Hotels...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!