Strategie

Neue Führungsstruktur bei Dorint im Rheinland

Im Zuge der Expansion sollen neue Häuser schnell und effizient integriert werden. Dafür wurden eigens Positionen geschaffen.

Marco Bensen: Künftig für den Norden des Rheinlands verantwortlich. Marco Bensen: Künftig für den Norden des Rheinlands verantwortlich.

KÖLN. Ab Februar 2019 stellt die Dorint GmbH die Region Rheinland neu auf. Künftig gibt es zwei Teile – Nord und Süd – und zwei  Verantwortliche. Die Region Rheinland Süd hat bereits nach dem Jahreswechsel Frank Schönherr übernommen, der von der HR Group zurück zu Dorint gewechselt ist. Als neuer Regionalchef Rheinland Nord und als Hoteldirektor für das Dorint Kongresshotel...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!