Kettenhotellerie


Personalien

Mehr Power für den Verkauf

Andreas Schnürer und Thomas Pichler bereichern die 25hours Sales Force im Hamburger Head Office der Hotelgruppe.

Andreas Schnürer und Thomas Pichler (rechts) Andreas Schnürer und Thomas Pichler (rechts)

HAMBURG. Das Sales Team der 25hours Hotels bekommt mit Andreas Schnürer und Thomas Pichler erfahrene Unterstützung. Marc-Michael Hanemann, Director of Business Development über seine neu aufgestellten Kollegen: „In der jetzigen Phase ist es besonders wichtig, weiterhin ein geschlossenes Team treuer Weggefährten an Bord zu haben."

Ziel: Bald wieder volle Betten

Der gelernte Hotelfachmann Andreas Schnürer ist bereits seit 2016 fester Bestandteil des 25hours-Teams. Zunächst als Senior Sales & Marketing Manager der beiden Hotels in der Hamburger HafenCity, dann – nach erfolgreicher Absolvierung des 25hours Growth Programms–als General Manager für die Frankfurter Hotels The Trip und The Goldman. Im Anschluss zog es Andreas Schnürer sowohl nach Hamburg als auch zu seinen vertrieblichen Wurzeln zurück. Gemeinsam mit den lokalen Verkaufsteams baute er das Key Account Management bei 25hours weiter erfolgreich aus.

Nun verantwortet Schnürer seit dem Frühjahr als Head of Sales die vertrieblichen Geschicke der Unternehmung und sagt zu seiner neuen Rolle: „Das war ein besonderer Start in der neuen Position. In den letzten Monaten habe ich viel gelernt. Ich bin sehr stolz, Teil eines so erfolgreichen Vertriebsteams zu sein. Mit unserer aktuellen Positionierung haben wir die besten Voraussetzungen, die Krise erfolgreich zu überstehen und schon ganz bald wieder volle Hotelbetten zu haben.“

Außer einer Körpergröße von fast 2 Metern bringt der gebürtige Osnabrücker kreative Blicke über den Tellerrand und reichlich Vertriebserfahrung mit. Diese hat er schon vor seiner Karriere bei 25hours in namhaften Hotelketten und Individualhotels in Deutschland und Österreich sammeln können.

Wien, Düsseldorf, Hamburg

Thomas Pichler ist in Wien aufgewachsen und hat seine Karriere vor Ort bei einer internationalen Hotelkette gestartet. Nach mehr als drei Jahren in London zog es ihn zurück in seine Heimat, wo er im Februar 2014 zu 25hours fand und im Wiener Hotel der Gruppe als Sales Manager startete. 2018 kam Thomas Pichler nach Düsseldorf, um das dortige erste Haus der 25hours Hotels - Das Tour - von der Bauphase an mit zu begleiten und hat dieses als Senior Sales & Marketing Manager im Markt etabliert. Durch seine langjähre Erfahrung im Sales Bereich hat der Hotel-und Gastgewerbeassistent ein starkes Netzwerk aufgebaut. „Unsere Hotels sind nicht von der Stange - das bringt viel Spannung in den Job. Wir agieren sehr individuell und jedes Haus hat seinen ganz eigenen Charakter. Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe als Key Account Manager, um unsere bunte, sympathische und expandierende Hotelgruppe zu vertreten." red/hz


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!