Around the World


Personalien

Neue Führung bei Marriott International

Liam Brown wechselt von der Position des Europa-Chefs auf die des Amerika-Chefs. Dave Grissen geht in den Ruhestand.

Neue Aufgabe: Für Liam Brown geht es bei Marriott wieder nach AmerikaNeue Aufgabe: Für Liam Brown geht es bei Marriott wieder nach Amerika

BETHESDA/USA. Der Hotelkonzern Marriott International kündigt eine neue nordamerikanische und internationale Führung an. Denn Dave Grissen, Group President, The Americas, hat beschlossen, Ende des Jahres 2020 von seinem Amt zurückzutreten und im 1. Quartal 2021 nach 36 Jahren bei Marriott in den Ruhestand zu treten. Grissens Aufgaben werden übernommen von Liam Brown, Craig S. Smith...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!