Kempinski


Personalien

Personelle Veränderungen im Kempinski Frankfurt Gravenbruch

Daniel Pause leitet die Restaurants des Kempinski Frankfurt. Mohamed Agouni wird Headchef des Lokals Levante, dabei bekommt er Unterstützung vom neuen Restaurantleiter Igor Lacko.

Übernimmt die Position von Stefanos Melianos: Daniel Pause ist neuer Küchenchef im Kempinski Hotel FrankfurtÜbernimmt die Position von Stefanos Melianos: Daniel Pause ist neuer Küchenchef im Kempinski Hotel Frankfurt

NEU-ISENBURG. Die Restaurants des Kempinski Hotels Frankfurt Gravenbruch haben einen neuen Küchenchef. Er heißt Daniel Pause und übernimmt die Position von Stefanos Melianos, der vor drei Jahren in die Frankfurter Kempinski-Küche kam und sich nun neuen Aufgaben in Wien stellt. Der 38-Jährige ist im Kempinski Hotel Frankfurt für alle Restaurants verantwortlich. Dazu zählen der Esstisch, das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!