Preise & Trophäen

Denkmalschutzmedaille für das Hotel David

Von der Bruchbude zum Schmuckstück für die Stadt Regensburg. Das Haus profitiert vom einmaligen Charme einer behutsamen Restaurierung in Verbindung mit einer aufwendigen und stilvollen Modernisierung.

In der Nähe der Steinernen Brücke: Das Hotel David in Regensburg In der Nähe der Steinernen Brücke: Das Hotel David in Regensburg

REGENSBURG. "Das Haus war einsturzgefährdet", erinnert sich Monika Schöfer, die als Beraterin für BMW und Rolls Royce tätig ist und die „Bruchbude“ neben der Steinernen Brücke in Regensburg 2012 dennoch kaufte. Drei Jahre dauerte es, bis das im 16. Jahrhundert aus einer romanischen Kapelle hervorgegangene Wohnhaus an der Donau saniert war. Seit 2015 ist es ein Schmuckstück und das David...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!