Preise & Trophäen

Deutsches Bocuse d'Or-Finale steht bevor

Am 26. März wetteifern vier Köche in Frankfurt um den Sieg. Der Erstplatzierte fährt am 11./12. Juni zum Bocuse d'0r Europe nach Turin.

Da wollen alle hin: Zum Weltfinale nach Lyon (hier ein Foto aus dem vergangenen Jahr) Da wollen alle hin: Zum Weltfinale nach Lyon (hier ein Foto aus dem vergangenen Jahr)

FRANKFURT/M. Die deutsche Vorentscheidung des internationalen Köchewettbewerbs Bocuse d’Or findet am 26. März in Frankfurt am Main statt. Die vier Kandidaten stehen bereits seit geraumer Zeit fest (AHGZ berichtete). Es sind: Johannes Steiger aus Scharffs Schlossweinstube in Heidelberg, Franz-Josef Unterlechner aus dem Hotel Königshof in München und Matthias Walter von der Burg Staufeneck...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!