Preise & Trophäen

Die 100 besten Heimatwirtschaften in Bayern gekürt

Bereits als Finanz- und Heimatminister des Freistaats hat Markus Söder (CSU) die Aktion initiiert. Als Ministerpräsident hat er jetzt die Auszeichnungen verliehen.

Eine Aktion, die auch in anderen Bundesländern funktioniert? Eine Aktion, die auch in anderen Bundesländern funktioniert?

MÜNCHEN. Im Hofbräuhaus München haben 100 Gastronomen aus ganz Bayern den Preis „100 beste Heimatwirtschaften" erhalten. „Unsere typisch bayerischen Wirtshäuser und Gaststätten sind ein lebendiges Symbol bayerischer Lebensart. Heimatwirtschaften prägen mit ihrer Geschichte, Tradition und sozialen Bedeutung den ländlichen Raum in Bayern. Sie sind zentraler Bestandteil unseres...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!