Motel One


Quartalszahlen

Motel One meldet Umsatzplus

Die Budgetgruppe expandiert rasch weiter. Doch manche der neuen Hotels haben offenbar Anlaufschwierigkeiten.

Markteintritt in Spanien. Das Motel One Barcelona-CiutadellaMarkteintritt in Spanien. Das Motel One Barcelona-Ciutadella

MÜNCHEN. Beim Umsatz ging's nach oben, bei der Zahl der Hotels ebenfalls. Doch die Belegung stagniert in den Häusern von Motel One, ist im 1. Quartal 2018 sogar gesunken, auf 67,1 Prozent nach 70,5 Prozent im Vorjahresquartal. Die Kette erklärt dies mit der Anlaufphase, die die neu hinzugekommenen Hotels zu meistern hätten. Insgesamt erwirtschaftete Motel One im 1. Quartal 2018 einen Umsatz...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!