Recht

Lars Volbrecht wegen Betrugs verurteilt

Vor dem Amtsgericht Böblingen erhält der "Lügen-Sternekoch" wegen Betrugs in zwei Fällen eine Haftstrafe auf Bewährung. Gläubiger gehen leer aus.

Hat das Urteil angenommen: Lars Volbrecht, ehemaliger Betreiber und Küchenchef der Alten Vogtei in KöngenHat das Urteil angenommen: Lars Volbrecht, ehemaliger Betreiber und Küchenchef der Alten Vogtei in Köngen

BÖBLINGEN/KÖNGEN. Lars Volbrecht, der frühere Pächter und Küchenchef des inzwischen geschlossenen Sternerestaurants Alte Vogtei in Köngen bei Esslingen, ist wegen Betrugs in zwei Fällen schuldig gesprochen worden. Das teilte der zuständige Richter des Amtsgerichts Böblingen, Werner Kömpf, der AHGZ nach der Urteilsverkündung mit. Volbrecht erhält dafür eine Haftstrafe von 1 Jahr und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!