Harald Wohlfahrt


Rechtsstreit

Wohlfahrt contra Finkbeiner: Vergleich vor Gericht

Das Hotel Traube Tonbach stellt die Ehefrau des Spitzenkochs ab sofort frei. Eine außergerichtliche Einigung vorab war nicht möglich gewesen.

Entscheidung in Freudenstadt: Slavka Wohlfahrt ist freigestellt.Entscheidung in Freudenstadt: Slavka Wohlfahrt ist freigestellt.

FREUDENSTADT. Slavka Wohlfahrt (62) und ihr Arbeitgeber, das Hotel Traube Tonbach, haben vor dem Arbeitsgericht in Freudenstadt einen Vergleich geschlossen. So wird die Ehefrau des Spitzenkochs und langjährige Service-Mitarbeiterin des Hotels mit sofortiger Wirkung freigestellt. Sie scheidet offiziell am 30. Juni 2018 aus dem Hotel Traube Tonbach aus und erhält eine Abfindung, über deren Höhe...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!