Reisemarkt 2018

Deutsche gaben 68 Milliarden Euro fürs Reisen aus

Der Deutsche Reiseverband (DRV) hat zur weltweit größten Tourismusfachmesse ITB Berlin die neuesten Zahlen und Fakten zum deutschen Reisemarkt veröffentlicht.

Beliebte Freizeitbeschäftigung: Viele Deutsche sind gerne in der Welt unterwegsBeliebte Freizeitbeschäftigung: Viele Deutsche sind gerne in der Welt unterwegs

BERLIN. Den Urlaub lassen sich die Deutschen gern etwas kosten – und tendenziell sogar immer mehr. Rund 68 Mrd. Euro haben die Menschen hierzulande im vergangenen Jahr 2018 in Urlaubsreisen mit Zielen im In- und Ausland investiert, 3 Mrd. mehr als noch im Vorjahr. Hinzu kommen noch weitere Ausgaben vor Ort, also am Reiseziel, wie beispielsweise Eintritte für Museen oder Ausgaben für...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!