Renovierung

Kempinski investiert 30 Millionen Dollar in Pekinger Hotel

Die 480 Zimmer des Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center wurden generalüberholt. Das Interior-Design verbindet die zeitgenössische Eleganz Chinas mit kulturellen Einflüssen aus dem Riesenreich.

Erstes europäisches Hotel in Peking: Das Kempinski Hotel Beijing Lufthansa CenterErstes europäisches Hotel in Peking: Das Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center

PEKING. Das Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center zeigt sich nach einer umfassenden Renovierung im neuen Kleid. 480 Zimmer und Suiten, darunter eine westliche und orientalische Präsidentensuite, eine Executive Lounge sowie ein  Ganztagesrestaurant wurden in den vergangenen Monaten für 30 Millionen US-Dollar umgebaut. Das Hotel ist seit jeher Veranstaltungsort für hochrangige diplomatische...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!