Umfrage

Rente statt Reise

44 Prozent der Deutschen sind bereit, weniger für Reisen auszugeben, um ihre private Altersvorsorge aufzustocken.


BONN. Viele Deutsche knausern zugunsten der Rente am Urlaub: 44 Prozent sind bereit, weniger für Reisen auszugeben, um ihre private Altersvorsorge aufzustocken. Der Trend verstärkt sich: Bei einer gleichlautenden Befragung des Instituts Allensbach im Vorjahr lag die Sparbereitschaft der Bundesbürger erst bei 37 Prozent. Dennoch bleibt den Deutschen der Urlaub wichtig: 47 Prozent sagen,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!