Restart Italien

Vorgezogener Startschuss für Italiens Gastronomie

Eigentlich war der 1. Juni als Termin vorgesehen. Doch jetzt hat die Regierung in Rom den Wünschen der Betreiber und Regionen nachgegeben - mit strengen Bedingungen.

Das Leben kehrt zurück: In Italien dürften Gastronomen wieder bewirtenDas Leben kehrt zurück: In Italien dürften Gastronomen wieder bewirten

ROM. Ab sofort dürfen Bars, Cafés, Restaurants, Pizzerien, Konditoreien, Eisdielen in den meisten Teilen Italiens wieder ihre Sitzplätze zur Verfügung stellen. Ausnahmen gibt es in den Regionen Piemont und Kampanien. Dort dürfen die Betriebe erst in einer Woche eröffnen. Zu Beginn des Lockdowns durften Foodservice-Verkaufsstellen nur Delivery-Geschäft betreiben. Seit dem 4. Mai ist auch...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!