Gault Millau


Restaurantführer

Gault Millau Deutschland 2019: Das sind die Gewinner

Tim Raue rückt vor in die Spitzengruppe. Koch des Jahres ist Johannes King mit seinem Küchenchef Jan-Philipp Berner.

Rückt in die erste Reihe der deutschen Köche auf: Tim Raue erhält für die Küche seines Restaurants Tim Raue in Berlin 19,5 PunkteRückt in die erste Reihe der deutschen Köche auf: Tim Raue erhält für die Küche seines Restaurants Tim Raue in Berlin 19,5 Punkte

MÜNCHEN. In diesem Jahr ist von den beiden immer noch medienwirksamsten und einflussreichsten Guides der Gault Millau zunächst allein unterwegs. Erst Ende Februar kommt wie mehrfach berichtet, der Michelin Deutschland auf den Markt.

Gault Millau Koch des Jahres

Johannes King und Jan-Philipp Berner, Söl’ring Hof, Rantum auf Sylt, 18 Punkte.

Die Auszeichnung erhielten sie für ihre authentische norddeutsche Küche, die auf die Qualität hochwertiger und vergessener regionaler Produkte setzt, so die Begründung. Johannes King dazu auf Facebook: "Ich habe es wahrscheinlich als einer der Letzten erfahren. Weil ich auch absolut nicht damit gerechnet habe - umso mehr freue ich mich nun über die Auszeichnung von Jan-Philipp Berner und mir als Koch-Duo des Jahres 2019 in der aktuellen Ausgabe des Gault Millau Deutschland. Das zeigt mir, dass die Stabübergabe an Jan-Philipp absolut richtig war und wir nun zum ersten Mal, seit ich mein Unwesen im Söl'ring Hof treibe, vom Gault Millau mit 18 Punkten ausgezeichnet wurden. Der Guide Michelin wusste es ja schon etwas länger, jetzt haben wir auch endlich eine gleichwertige Bewertung im Gault Millau." 

Gastgeber des Jahres

Nils Blümke, Francais, Frankfurt

Aufsteiger des Jahres

Daniel Schimkowitsch, L.A. Jordan, Deidesheim

Sommelière 2019

Stephanie Hehn, Lakeside, Hamburg

Pâtissier des Jahres

Tatsuya Shimizu, Steinheuers, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bester Deutscher Koch im Ausland

Peter Knogl, Cheval Blanc, Basel, 19 Punkte 

Gastronom des Jahres

Frank Marrenbach, Brenners  Park-Hotel & Spa, Baden-Baden, Restaurant Fritz & Felix. Im Toprestaurant eines der traditionsreichsten deutschen Hotels habe er mit Innovationsgeist, Gestaltungsfreude und Mut eine Gourmet-Zeitenwende bewirkt, so der Guide. Alles Überkommene sei zeitgemäßer Lockerheit auf weltstädtischem Niveau gewichen.

Gault Millau 19,5 Punkte

Schwarzwaldstube, Baiersbronn

Vendôme, Bergisch Gladbach

Restaurant Tim Raue, Berlin. In die Spitzengruppe der deutschen Köche rückt ein weiterer Küchenchef auf. Tim Raue erkochte sich die 19,5 Punkte, die der Guide für Küchen von Weltklasse verleiht, in seinem nach ihm benannten Restaurant in Berlin.

Victor’s Fine Dining by Christian Bau, Perl

Althoff Seehotel Überfahrt, Rottach-Egern

GästeHaus Klaus Erfort, Saarbrücken

Waldhotel Sonnora, Wittlich

Aqua Restaurant, Wolfsburg

Gault Millau 19 Punkte

Hotel Bareiss im Schwarzwald, Baiersbronn

Restaurant Haerlin, Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg

Falco, Leipzig

Steinheuers Restaurant „Zur Alten Post“, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Gault Millau 18 Punkte

Gourmet Restaurant Friedrich Franz, Bad Doberan

Restaurant FACIL, Berlin

Restaurant HORVÁTH, Berlin

Lorenz Adlon Esszimmer, Berlin

Restaurant reinstoff, Berlin

Hotel & Restaurant Ole Deele, Burgwedel

L.A. Jordan, Deidesheim

Luce d’Oro im Schloss Elmau

Restaurant Lafleur, Frankfurt/Main

Restaurant Schwarzenstein, Geisenheim

Meierei Dirk Luther, Glücksburg

The Table Kevin Fehling, Hamburg

Le Moissonnier, Köln

Restaurant Ophelia, Konstanz

Restaurant OPUS V, Mannheim

Jan Hartwig – Restaurant Atelier, München

EssZimmer, München

Hotel Königshof München by Geisel, München

Restaurant Tantris, München

Werneckhof by Geisel, München

Rüssels Landhaus, Naurath/Wald

Essigbrätlein In Nürnberg

hotel.restaurant.weinhaus.schanz, Piesport

Bodendorf’s restaurant, Sylt

Söl’ring Hof, Sylt

BECKERS Hotel & Restaurant Trier

Courtier Restaurant, Wangels

Gault Millau 17 Punkte

La Becasse, Aachen- Gourmet, Aachen

Residenz Heinz Winkler in Aschau

PURS Restaurant, Andernach

St. Andreas, Aue- Keilings, Bad Bentheim

Schlossberg, Baiersbronn

Restaurant einsunternull Berlin Mitte

Sonja Frühsammer, Berlin

Hugos Restaurant, Berlin

Rutz, Berlin

VOLT Restaurant, Berlin

Halbedels gasthaus, Bonn

Yunico, Bonn

Ostseelounge, Dierhagen/Darß

Bean & Beluga, Dresden

Caroussel, Dresden

Nagaya, Düsseldorf

Landhaus Feckl, Ehningen

Merkles, Endingen

Klassenzimmer, Feldberges Seenlandschaft

Francais, Frankfurt/Main

Tiger Gourmetrestaurant, Frankfurt/Main

Schillingshof, Friedland

Jacobs, Hamburg

Lakeside, Hamburg- Piment, Hamburg

Seven Seas, Hamburg

Die Insel, Hannover

Titus, Hannover

Le Gourmet, Heidelberg

Sosein, Heroldsberg

Kilian Stuba, Kleinwalsertal

Maitre, Köln

Maximilian Lorenz, Köln

Adler, Lahr

Stadtpfeiffer, Leipzig

360°, Limburg

Casala, Meersburg

Alois, München

Les Deux, München

Restaurant Pageou, München

Schuhbeck Fine Dining, München

Obendorfers Restaurant Eisvogel, Neuburg vorm Wald

Zur Post, Odenthal

Falconera, Öhningen

Le Cerf, Öhringen

Balthasar, Paderborn

Gut Lärchenhof, Pulheim

Der Butt, Rostock

Ammolite, Rust

Eisenbahn, Schwäbisch Hall

Jungborn, Bad Sobernheim

Die Zirbelstube, Stuttgart

Hirschen, Sulzburg

Berlins Krone, Bad Teinach

Orangerie, Timmendorf Strand

Haus Stemberg anno 1864, Velbert

Schwarzer Adler, Vogtsburg

Landhaus Köpp, Xanten

Restaurant Apicius, Bad Zwischenahn

Gault Millau 16 Punkte

Le Jardin de France, Baden-Baden

Bauernstube, Baiersbronn

Kaminstube, Baiersbronn

Köhlerstube, Baiersbronn

Le Ciel, Berchtesgaden

Am Steinplatz, Berlin

Bandol sur Mer, Berlin

Cookies Cream, Berlin

Ernst, Berlin

Golvet, Berlin

Nobelhart & Schmutzig, Berlin

Pauly Saal, Berlin

Richard, Berlin

Skykitchen, Berlin

Speiselokal „tulus lotrek“, Berlin

Maerz, Bietigheim-Bissingen

Wild X Berg, Birkenau

Barrique, Blieskastel

Kaspars, Bonn

Das Alte Haus, Braunschweig

Das kleine Lokal, Bremen

Landhaus Rössle, Bretzfeld

17Fuffzig, Burg/Spreewald

Gasthaus Lege, Burgwedel

Navigare NSBhotel N° 4, Buxtehude

Palio, Celle- Sterneck, Cuxhaven

Schwarzer Hahn, Deidesheim

Rebstock Stube, Denzlingen

Rosin, Dorsten

Palmgarden, Dortmund

Akazienhof, Duisburg

Wilder Ritter, Durbach

Berens am Kai, Düsseldorf

Fritze Frau Franz, Düsseldorf

Im Schiffchen bei Enzo, Düsseldorf

Nenio, Düsseldorf

Tafelspitz 1876, Düsseldorf

Hannappel, Düsseldorf

La Grappa, Essen

Erbprinz, Ettlingen

Bembergs Häuschen, Euskirchen

Oettingers, Fellbach

Goldener Hahn, Finsterwalde

Philipp Soldan, Frankenberg

Carmelo Greco, Franfurt/Main

Ernos Bistro, Frankfurt/Main

Gustav, Frankfurt/Main

Lohninger, Frankfurt/Main

Villa Merton, Frankfurt/Main

Wolfshöhle, Freiburg

Genießer Stube, Friedland

Eckert, Grenzach-Wyhlen

Anna Sgroi, Hamburg

Bianc, Hamburg

Landhaus Scherrer, Hamburg

Trüffelschwein, Hamburg

Weinbasis, Hannover

Scharffs Schlossweinstube Im Heidelberger Schloss, Heidelberg

Gourmetrestaurant Dirk Maus, Heidesheim

St. Jacques, Heinsberg

L’étable, Bad Hersfeld

Schellers, Bad Homburg

Rabenstube, Horben

Scala, Jena

Helbigs Gasthaus, Johannesberg

Intense, Kallstadt

Sein, Karlsruhe

Christians, Kirchdorf

Laudensacks Parkhotel, Bad Kissingen

Da Vinci, Koblenz

Schillers, Koblenz

Alfredo, Köln

La Société, Köln

Ox & Klee, Köln

Pure White, Köln

Taku, Köln

San Martino Gourmet, Konstanz

Storchen, Bad Krozingen

Raubs Landgasthof, Kuppenheim

Gasthof zum Bad, Langenau

Keidenzeller Hof, Langenzenn

Buddenbrooks, Lübeck

Atable, Ludwigshafen

Favorite, Mainz

Dobler’s, Mannheim

Emma Wolf Since 1920, Mannheim

Le Corange, Mannheim

Marly, Mannheim

Kurlbaum, Moers

Amtskeller, Mulfingen

Am Kamin, Mühlheim an der Ruhr

Acetaia München

Restaurant Huber, München

JIN Restaurant, München

Tian München

experience taste

Landgasthof Poststuben, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Le Temple, Neuhütten

Moro, Neustadt an der Weinstraße

Urgestein, Neustadt an der Weinstraße

Klostermanns Le Gourmet, Niederkassel

Novalis, Nörten-Hardenberg

Wonka, Nürnberg

Würzhaus, Nürnberg

Schlössl, Oberotterbach

Das Maximilians, Oberstdorf

Ess Atelier Strauss, Oberstdorf

Schaumahl, Offenbach

Silberdistel, Ofterschwang

Le Pavillon, Bad Petersthal

Zehners Stube, Pfaffenweiler

Villa Hammerschmiede, Pfinztal

Falkenstein, Pfronten- Huberwirt, Pleiskirchen

Friedrich Wilhelm, Potsdam

Kochzimmer, Potsdam

Atelier Sanssouci, Radebeul

Storstad, Regensburg

Ballebäuschen, Reichshof

Heldmann, Remscheid

Reuter, Rheda-Wiedenbrück

Gourmetrestaurant Dichterstub’n, Rottach-Egern

Freustil, Rügen

Louis, Saarlouis

Genuss-Apotheke, Bad Säckingen

Fallert, Sasbachwalden

Juwel, Schirgiswalde-Kirschgau

Hofstube, Schmallenberg

Rebers Pflug, Schwäbisch Hall

Weinhaus Uhle, Schwerin

Kaspers im Kapellenhof, Selzen

Philipp, Sommerhausen

Gourmet, St. Wendel

Torschreiberhaus, Stadthagen

Le Val d’Or, Stromberg

Délice, Stuttgart

Olivo restaurant, Stuttgart

Top Air, Stuttgart

Wielandshöhe, Stuttgart

Yosh, Stuttgart

Hardy’s, Sylt

JM, Sylt

Wein- und Tafelhaus, Trittenheim

Seehalde, Uhldingen-Mühlhofen

Siedepunkt, Ulm

O'Room, Usedom

Lamm Rosswag, Vaihingen an der Enz

Schwitzers, Waldbronn

Restaurant Johanns, Waldkirchen

Landwerk, Wallerfangen

Laurentius, Weikersheim

Gourmetrestaurant im Walk’schen Haus, Weingarten

Ente, Wiesbaden

Gourmetrestaurant Alexander Herrmann, Wirsberg

La Fontaine, Wolfsburg   

Zum Artikel: https://www.legourmand.de/2018/11/09/gaultmillau-deutschland-2019-das-sind-die-gewinner/        

                                                                       


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!