In eigener Sache

Neue Führung für die dfv Mediengruppe

Der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Kottmeier scheidet Ende des Jahres aus dem Gremium aus. Neu in den Aufsichtsrat kommt Angela Wisken.

Angela Wisken (63) wechselt zum 1. Januar 2020 in den Aufsichtsrat der dfv MediengruppeAngela Wisken (63) wechselt zum 1. Januar 2020 in den Aufsichtsrat der dfv Mediengruppe

FRANKFURT/M. Klaus Kottmeier (85), langjähriger Aufsichtsratsvorsitzender der dfv Mediengruppe und früherer Sprecher der Geschäftsführung, scheidet zum 31. Dezember 2019 aus dem Aufsichtsrat des Unternehmens aus. Ab 1. Januar 2020 wird er den Gesellschaftern und dem Aufsichtsrat beratend zur Verfügung stehen. Den Aufsichtsräten der Tochtergesellschaften dfv Euro Finance Group, FVW Medien...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!