Serie Digitale Transformation (8)

Den Mähdrescher per GPS überwachen

In der Reihe beleuchten wir, wie Unternehmen – nicht nur aus der Hospitality-Branche – den digitalen Wandel meistern. Dieses Mal geht es um den Landmaschinenhersteller Claas.

Feldarbeit wird vernetzt: Die Claas-Vertriebler und -Berater haben das Tablet immer dabei.Feldarbeit wird vernetzt: Die Claas-Vertriebler und -Berater haben das Tablet immer dabei.

Die Historie 1913 baut August Claas mit seinen Brüdern Theo und Franz in Ostwestfalen einen ersten mechanischen Strohbinder. Daraus wird in den 1930er-Jahren ein Mäh-Dresch-Binder. Durch Neu- und Weiterentwicklungen, auch durch Zukäufe wächst das Familienunternehmen mit Sitz in Harsewinkel nach dem Krieg zu einem Spezialisten für Ernte- und Landmaschinen heran, der seine Produkte bald...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!