Apartments


Serviced Apartments

Stayery kommt nach Mönchengladbach

Geplant sind 53 Apartments. Sie sollen Geschäftsreisende ansprechen, die für einen längeren Aufenthalt bleiben. Entsprechende Angebote gibt es an dem Standort bislang offenbar nicht.

Visualisierung: So soll das Objekt an der Aachener Straße in Mönchengladbach einmal aussehenVisualisierung: So soll das Objekt an der Aachener Straße in Mönchengladbach einmal aussehen

MÖNCHENGLADBACH. Die Apartmentmarke Stayery verspricht ein Zuhause auf Zeit, hotelähnliche Services und Anschluss an eine lebendige Community. Das soll außer in Berlin und Bielefeld bald auch in Mönchengladbach möglich sein. Dort wurde ein entsprechender Mietvertrag für 53 Einheiten in zentraler Lage an der Aachener Straße abgeschlossen. Der niederländische Projektentwickler AquiVisions...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!