Sharing Economy


Sharing Economy

Airbnb investiert in Gastro-System

Durch die Integration der Tools von Resy sollen Airbnb-Nutzer künftig die besten lokalen Restaurants direkt über die App finden und buchen.

Online einen Tisch reservieren: Das soll künftig auch direkt in der App von Airbnb möglich seinOnline einen Tisch reservieren: Das soll künftig auch direkt in der App von Airbnb möglich sein

NEW YORK. Das Sharing-Portal Airbnb erweitert sein Tätigkeitsspektrum. Jetzt hat es eine Finanzierung in das Gastro-Reservierungssystem Resy getätigt. Resy ist für Airbnb kein völliges Neuland: Bereits im November hatten die beiden Tech-Unternehmen eine Zusammenarbeit bekannt gegeben, im Rahmen derer das Reservierungstool von Resy in die Airbnb-Plattform integriert werden soll. An der...

Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!