Sharing Economy


Sharing Economy

Schweizer Kantone lassen Airbnb Gasttaxe einziehen

Airbnb hat einen großen Anteil am Tourismus erlangt. Ein Grund für Tourismusorganisationen, eng mit der Plattform zusammen zu arbeiten.

Automatisch entrichtet: Die Gasttaxe geht in Basel-Land künftig via Airbnb-System direkt an die VerwaltungAutomatisch entrichtet: Die Gasttaxe geht in Basel-Land künftig via Airbnb-System direkt an die Verwaltung

LIESTAL/SCHWEIZ. Im Kanton Basel-Land sollen Airbnb-Gäste schon bald nicht mehr unbemerkt von der Verwaltung übernachten können. Denn Baselland Tourismus hat mit dem Sharing-Portal eine Vereinbarung getroffen, dass dieses automatisiert die Gasttaxe von den Buchenden einzieht und an die Verwaltung weitergibt. Diese beträgt 3,50 Schweizer Franken pro Gast und Nacht.  Basel-Land ist nach dem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!