Spirituosen

Garten Hotels Schweiz brennen eigenen Gin

Für die Gin-Sorte Botanical Garden werden nur Kräuter und Blumen verwendet, die in den Hotelgärten wachsen.

Botanical Garden: Der Gin der Garten Hotels enthält nur Zutaten aus den eigenen GärtenBotanical Garden: Der Gin der Garten Hotels enthält nur Zutaten aus den eigenen Gärten

BERN/SCHWEIZ. Die Garten Hotels Schweiz brennen jetzt ihren eigenen Gin. Die neu geschaffene Sorte heißt Botanical Garden und beinhaltet ausschließlich Kräuter und Blumen, die in den Hotelgärten wachsen. Die geheime Rezeptur beinhaltet neben den essentiellen ausländischen Zutaten für den Gin aus jedem Hotel Garten eine Ingredienz wie etwa Koriander, Holunderblüte, Lavendel,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!