Markt

SSP und Starbucks kooperieren

SSP, Anbieter von Verkehrsgastronomie, und die börsennotierte Starbucks Coffee Company wollen zusammenarbeiten.


ESCHBORN. Der internationale Verkehrsgastronomie-Anbieter SSP und die börsennotierte Starbucks Coffee Company arbeiten zusammen. 150 Starbucks-Outlets wird SSP als Lizenzpartner in den nächsten drei Jahren an Flughäfen und Bahnhöfen in Europa eröffnen. Die Vereinbarung umfasst die europäischen Märkte, in denen SSP aktiv ist; Exklusivrechte erhalten Deutschland, Frankreich und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!