Statement von Müller-Elmau

Hotel Orania Berlin nicht mehr in der Schusslinie

Das Luxushotel am Oranienplatz in Berlin-Kreuzberg soll laut Medienberichten weiterhin Angriffsziel für die linke Szene sein. Dietmar Müller-Elmau kann das jedoch nicht bestätigen.

In Berlin und Bayern aktiv: Dietmar Müller-Elmau ist Inhaber des Hotel Orania Berlin und des Luxusresorts Schloss-Elmau in den Bayerischen AlpenIn Berlin und Bayern aktiv: Dietmar Müller-Elmau ist Inhaber des Hotel Orania Berlin und des Luxusresorts Schloss-Elmau in den Bayerischen Alpen

BERLIN. Vor fast einem Jahr startete das The Hotel Orania Berlin am Oranienplatz in Kreuzberg. Das Luxushotel von Hotelier Dietmar Müller-Elmau steht in der Kritik, vor allem bei Linksextremisten. Der Vorwurf: So ein schickes Haus passe nicht zum Kiez in Kreuzberg. Besitzer und Gäste müssten laut Medienberichten seitdem immer wieder Angriffe auf das Hotel ertragen.Das Hotel Orania Berlin wurde...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!