Steigende Kosten

Brauereien erhöhen Bierpreise - auch für die Gastronomie

Große Lieferanten wie Radeberger, Krombacher und Veltins bestätigen gegenüber der ahgz ihre Pläne zu Preiserhöhungen, insbesondere fürs Fassbier.

Verteuerung: Für Bier vom Fass wird bald vielerorts mehr verlangtVerteuerung: Für Bier vom Fass wird bald vielerorts mehr verlangt

STUTTGART. Wer viel Bier ausschenkt, muss dafür möglicherweise bald tiefer in die Tasche greifen - oder selbst die Preise erhöhen. Denn gleich mehrere der großen deutschen Brauereien haben höhere Preise angekündigt. Sie begründen das mit den gestiegenen Produktions- und Personalkosten. So findet beispielsweise die Radeberger Gruppe gegenüber der ahgz deutliche Worte: "Eine überlastete...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!