Bettensteuer


Steuern

Rüdesheim wird "Tourismusort"

Damit darf die Kommune einen zweckgebundenen Tourismusbeitrag erheben. 

Gut frequentiert: Nach Rüdesheim strömen Touristen aus aller WeltGut frequentiert: Nach Rüdesheim strömen Touristen aus aller Welt

RÜDESHEIM/WIESBADEN. Täglich legen in Rüdesheim sechs Kabinenschiffe an. Zudem zählt die Stadt mehr als 400.000 Übernachtungen und mehr als eine Mio. Tagestouristen pro Jahr. Grund genug, ihre das Prädikat "Tourismusort" zu verleihen. Es ist damit nach Frankfurt am Mein die zweite hessische Kommune, die einen zweckgebundenen Tourismusbeitrag erheben darf. Dies teilte Wirtschaftsminister...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!