Stinkbombe

Buttersäure-Anschlag bei Attila Hildmann

Unbekannte warfen eine Stinkbombe vor die Berliner Snackbar des Vegan-Kochs. Hildmann reagierte äußerst gereizt.

Attila Hildmann: Gereizte Reaktion auf Facebook Attila Hildmann: Gereizte Reaktion auf Facebook

BERLIN. Bei der Snackbar Attila Hildmann Vegan Food in der Berliner Schillerstraße stank es gestern Nacht gewaltig. Nach Angaben des Vegan-Gurus haben Unbekannte vor der Snackbar Buttersäure verspritzt. „Vor der Snackbar stinkt´s jetzt schön nach Kotze – vielen Dank auch!“, schreibt Attila Hildmann auf Facebook. „Aber die feigen Lauchs, die das gemacht haben, werden mich auch nicht...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!