Storno-Fristen

HRS schlägt sich auf die Seite der Firmenkunden

Durch die strengeren Storno-Bedingungen einiger Ketten würden für Unternehmen Mehrkosten in Millionenhöhe drohen, findet das Kölner Buchungsportal HRS.

Schnelle Stornierungen: Bei den Buchungsportalen geht das mit wenigen KlicksSchnelle Stornierungen: Bei den Buchungsportalen geht das mit wenigen Klicks

KÖLN. Geschäftsreisende wollen flexibel bleiben. Hotels auf der anderen Seite wünschen sich aber Planungssicherheit. Daher hat unter anderem der Marriott-Konzern kürzlich angekündigt, seine Frist für eine kostenlose Stornierung einer Hotelbuchung auf 48 Stunden vor Anreise zu vergrößern. Danach wird bei Marriott eine Gebühr in Höhe Übernachtungspreises erhoben. Davor fiel die Gebühr...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!