Jörg Lindner


Strategie

12.18. Unternehmensgruppe übernimmt Schlemmermeyer

Neben der Expansion im Filialgeschäft soll der Onlinehandel aufgebaut werden. Auch das Geschäft mit Hotels und Gastronomiebetrieben steht auf der Agenda.

Feinkost-Duo: Kai Richter (links) und Jörg LindnerFeinkost-Duo: Kai Richter (links) und Jörg Lindner

DÜSSELDORF/MÜNCHEN. Die 12.18. Unternehmensgruppe wird neuer Eigentümer der Firma Schlemmermeyer. Vergangene Woche hat das Amtsgericht München der Übernahme des Feinkostunternehmens mit Stammhaus am Viktualienmarkt und 16 Filialen zugestimmt. Nun gilt es, die vierzehntägige Einspruchsfrist abzuwarten. Die Arbeitsplätze aller 157 Beschäftigten sollen erhalten bleiben. "Schlemmermeyer steht...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!