Strategie

Bei Fusionen passt es nicht für jeden

In der Hotellerie ist gerade Zukaufen angesagt. Ob Expansion oder Synergie einen Zusammenschluss treibt, ist wichtig für die Mitarbeiter und entscheidet, wie viele Köpfe im Anschluss rollen.

Gemeinsam mehr Schlagkraft: Zusammenschlüsse und Übernahmen sind in der Hotellerie ein aktueller MarkttrendGemeinsam mehr Schlagkraft: Zusammenschlüsse und Übernahmen sind in der Hotellerie ein aktueller Markttrend

Eine Fusion jagt in der Hotellerie derzeit die nächste. Vom kleinen Deal bis zu Mega-Übernahmen wie 2015 Starwood durch Marriott, die FRHI Holding durch Accorhotels oder im vergangenen Jahr Carlson inklusive Rezidor durch HNA: Hinter jeder dieser Entwicklungen steckt eine Strategie, die dem übernehmenden Partner auf Dauer finanzielle Vorteile bringen muss. Große Einsparungen lassen sich beim...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!