Strategie

Im Nobelhart & Schmutzig wird's teurer

Das Menü in dem radikal lokalen Kultlokal kostet künftig 25 Euro mehr - aber nicht an allen Tagen.

Pricing-Füchse: Billy Wagner (rechts) und das Team des Nobelhart & Schmutzig Pricing-Füchse: Billy Wagner (rechts) und das Team des Nobelhart & Schmutzig

BERLIN. Billy Wagner, Berliner Gastro-Mastermind und Betreiber des Restaurants Nobelhart & Schmutzig, geht wieder einmal voran. Diesmal präsentiert er eine ganz spezielle neue Preispolitik: Ab Mai kostet das 10-Gänge-Menü an Donnerstagen, Freitagen, Samstagen und vor Feiertagen 120 Euro. Dienstags und Mittwochs bleibt der alte Preis von 95 Euro bestehen. So begründet Billy Wagner sein...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!