Strategie

Seaside Hotels mit neuem Markenauftritt

Die Resort- und City-Hotels der inhabergeführten Gruppe firmieren jetzt unter der Dachmarke Seaside Collection.

Gehört zu Seaside: Das Aalernhüs Hotel & Spa in St. Peter-OrdingGehört zu Seaside: Das Aalernhüs Hotel & Spa in St. Peter-Ording

HAMBURG. Die Seaside Hotels firmieren ab sofort unter dem Label Seaside Collection. "Seaside bildet die Wortmarke, während die Collection als qualitative Klammer fungiert, um die einzelnen sehr individuell gestalteten Hotels unter einem Dach zu vereinen", teilte das Unternehmen mit. Gleichzeitig wurde das Seepferdchen-Emblem der Gruppe überarbeitet, ebenso die dazugehörige Typographie. "Ziel...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!