Tarifverträge


Tarifstreit in Rheinland-Pfalz

DEHOGA kündigt Manteltarifvertrag – NGG ist empört

Die Sozialpartnerschaft in Rheinland-Pfalz wird auf eine harte Probe gestellt. Nun muss über Mantel- und Entgelttarifvertrag neu verhandelt werden.

Gehälter genau durchrechnen: Die NGG im Südwesten fände eine Erhöhung schon lange angemessenGehälter genau durchrechnen: Die NGG im Südwesten fände eine Erhöhung schon lange angemessen

MAINZ. Der DEHOGA Rheinland-Pfalz hat den Manteltarifvertrag gekündigt. Der Arbeitgeberverband hatte dies bereits bei einer Pressekonferenz vergangene Woche angekündigt, und nun offensichtlich in die Tat umgesetzt. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) reagiert geschockt und spricht von einem „Armutszeugnis für die Sozialpartnerschaft“. Hintergrund ist, dass in Rheinland-Pfalz...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!